GSB 7.1 Standardlösung

Erschwerniszuschläge

Zu diesem Entgeltbestandteil gibt es eine Statistik, einen Regelungs-Check und den Paarvergleich Erschwerniszuschläge.

Prüffrage:
Werden gleiche und gleichwertige Erschwernisse an Arbeitsplätzen von Frauen und Männern gleich bezahlt?


Anzeichen für eine Entgeltdiskriminierung liegen vor, wenn Folgendes zutrifft:

  • Erschwernisse an frauendominierten Arbeitsplätzen werden weder beim Grundentgelt noch bei den Zuschlägen berücksichtigt.
  • Erschwernisse und ihre Ausprägung werden nicht eindeutig beschrieben.
  • Für weiblich dominierte Beschäftigtengruppen werden ungünstigere Berechnungsformen für die Höhe der Zuschläge angewendet.
  • Die Höhe der Zuschläge ist nicht eindeutig geregelt oder (als Prozentsatz) an die Entgeltgruppe gekoppelt.
  • In Tätigkeitsbereichen, in denen gleiche Erschwernisse vorliegen, werden Erschwerniszuschläge überwiegend männlichen Beschäftigten gezahlt.